« zurück zur Übersicht

Schleimbeutelentzündung an Hüfte


Babsi
2011-03-09 15:47:53 / kommentieren
Nach 1 Jahr Schmerzen und der Diagnose"Schleimbeutelent-zündung an der Hüfte"mit Hinweis auf sofortige OP zögere ich. Wer hat Erfahrungen mit einer solchen Operation bzw. wer hat einfach mit alternativen Behandlungen weitergemacht?

Ingo
2011-03-10 09:27:23 / kommentieren
Hallo Babsi, ich versuche es erst mal mit Kortison direkt in den Schleimbeutel. Ich leide schon wenigstens 6 Jahre daran. Eine OP ist das letzte, was ich angehe, denn es ist nicht gesagt, ob die Schmerzen dann weg sind.
Alles Gute, Ingo



Kommentar

Spamschutz: 751d
Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Benachrichtige mich bei antworten zu diesem Thema